Colly N - Natürliche Körper- und Gesichtspflege
 
 
 



» Weiter zur Kasse
 
ANGEBOT DES MONATS
» ENTHAARUNG
» KOSMETIK
» NAHRUNGSERGÄNZUNG
» SONDERAKTION!
» WIRKSTOFF-LEXIKON
 
Produkt-Suche
    
 


Aktuelle Angebote:

Special Angebot

Aloe Vera

Worauf Sie sich als Kunde verlassen können:

Colly N verpflichtet sich, Ihnen Einkaufs-Sicherheit zu bieten. Und das Beste dabei ist: Egal, was Sie bei uns kaufen, neben dem garantierten Preis erhalten Sie noch beste Beratung und eine große Auswahl in Premium-Qualität gratis dazu.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unsere Lieferzeiten, Versand- und Verpackungskosten sowie Ihre Zahlungsmöglichkeiten. (Bitte beachten Sie zudem auch unsere AGB´s!)

Wir haben keinen Mindestbestellwert.

Zahlungsmöglichkeiten & Versandkosten & Lieferzeiten Inland:

Wir akzeptieren als Zahlungsmöglichkeiten: Kauf auf Rechnung oder per Lastschriftverfahren. Ab einem Bestellwert von EUR 50,00 erfolgt der Versand nach Zahlungseingang. Bei Zahlungseingang auf unserem Bankkonto wird Ihnen die Ware unverzüglich an die von Ihnen angegebene Anschrift verschickt.

Jede Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt innerhalb von ca. 5 Werktagen mit dem Deutschen Paketdienst an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.Versandkosten:3,90 €

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Bestellung. Bitte geben Sie bei Bestellung Ihre Bankverbindung ins Adressfeld ein.

Bei Kauf auf Rechnung überweisen Sie den Rechnungsbetrag ohne Abzug innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Rechnung an die angegebene Kontonummer.

Zahlungsmöglichkeiten & Versandkosten Ausland:

Bei einer Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz berechnen wir eine Versandkostenpausale von EUR 4,95

Zahlungsmöglichkeiten für Bestellungen aus dem übrigen Ausland: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Bestellungen aus dem Ausland nur gegen Vorkasse liefern. Sobald der Rechnungsbetrag zuzüglich den Versandkosten der Deutschen Post AG auf unserem Konto eingeht, versenden wir die Ware an Ihre angegebene Lieferadresse. Kunden aus dem europäischen Ausland können unter Angabe unseres IBAN- und BIC-Codes, die sich auf den Rechnungen befinden, die Überweisung kostenfrei durchführen. Wir behalten uns vor, die Versandkosten zu erhöhen, sollten wir unsererseits Preiserhöhungen bei den Paketdiensten in Kauf nehmen müssen.



ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN!

§ 1 Geltungsbereich Für die Vertragsbeziehungen zwischen der Cona Handels GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nur dann, wenn die Cona Handels GmbH der Geltung der Bedingungen schriftlich ausdrücklich zugestimmt hat.

§ 2 Vertragsschluß, Rücktritt und Lieferung

Zwischen der Cona Handels GmbH und dem Besteller kommt ein Kaufvertrag mit der Auftragsbestätigung durch die Cona Handels GmbH oder spätestens mit der Lieferung der Ware zustande. Sollte der Lieferant der Cona Handels GmbH trotz vertraglicher Verpflichtung seiner Lieferpflicht nicht nachkommen oder ist die bestellte Ware sonst nicht verfügbar, so ist die Cona Handels GmbH zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird die Cona Handels GmbH den Besteller unverzüglich informieren. Sollte der Kaufpreis bereits bezahlt worden sein, wird dieser unverzüglich erstattet. Die Cona Handels GmbH behält sich vor, gegebenenfalls eine gleichwertige Ware als Ersatzlieferung zu übersenden.

Die Cona Handels GmbH bietet die Ware nicht zum Kauf durch Minderjährige an.

Soweit nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung der Ware ab Lager an die vom Besteller angegebene Adresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit ein fester Liefertermin nicht ausnahmsweise verbindlich zugesagt wurde. Mit der Übergabe der Ware an das Transportunternehmen geht die Gefahr des Verlustes, der Beschädigung und aller anderen Versendungsgefahren auf den Besteller über.

§ 3 Widerrufsrecht

Der Besteller kann den Vertrag einschließlich dieser AGB seinerseits ohne Angaben von Gründen innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Der Widerruf muß vom Besteller schriftlich an die Adresse der Cona Handels GmbH, Fraunhoferstr. 11, 82152 Martinsried (oder durch email an die Andresse: info@collyn.de) erfolgen. Der Widerruf kann auch durch Rücksendung der original verpackten Ware erfolgen, die Ware muß mit dem Namen und der Adresse des Bestellers deutlich gekennzeichnet sein. Die Rücksendekosten sind bei einem Warenwert von bis zu EUR 40,00 vom Besteller zu tragen. Dies gilt nicht, wenn die Ware nicht der bestellten Ware entspricht. Eine Wertminderung der Ware durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware während der Widerrufsfrist, ist vom Besteller zu tragen. Diese wird von dem zurück zu erstattenden Kaufpreis abgezogen.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Besteller mit der Cona Handels GmbH einen Vertrag über die Lieferung einer Ware vereinbart hat, die nach den persönlichen Bedürfnissen des Bestellers angefertigt wurden oder die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet ist. Bereits geöffnete und gebrauchte Kosmetikartikel sind generell von der Rücknahme ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn die Ware fehlerhaft ist.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnungsstellung oder Lastschriftverfahren bezahlen. Bei Kauf auf Rechnung wird der Betrag mit Erhalt der Rechnung fällig. Zahlungen auf Rechnung müssen innerhalb von 8 Tagen auf das angegebene Konto geleistet werden. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Cona Handels GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils geltenden Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Falls der Cona Handels GmbH ein höherer Verzugsschaden entstanden ist und dieser von der Cona Handels GmbH nachgewiesen wird, ist sie berechtigt, diesen geltend zu machen.

Die Cona Handels GmbH behält sich vor, Lieferung auf Rechnung ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Kosten die der Cona Handels GmbH durch Rückgabe im Lastschriftverfahren entstehen, sind vom Besteller zu zahlen.

Dem Besteller steht ein Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn die Forderung rechtskräftig festgestellt ist oder durch die Cona Handels GmbH schriftlich anerkannt ist. Zur Ausübung eines Zürückbehaltungsrechtes ist der Besteller nur befugt, wenn der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Besteller bleibt die Ware Eigentum der Cona Handels GmbH.

§ 6 Gewährleistung und Haftung

Das Recht des Bestellers zum Widerruf berührt nicht seine Rechte aus gesetzlicher Gewährleistung.

Die Präsentation der Waren der Cona Handels GmbH ist als reine Leistungsbeschreibung zu betrachten. Sie stellt keinesfalls eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware dar. Dies gilt auch für sonstige Beschreibungen, Abbildungen und andere Darstellungen. Eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware wird nur übernommen, wenn und soweit dies gegenüber dem Besteller ausdrücklich und schriftlich bestätigt wird. Garantien, die von Dritten (z.B. Herstellern) übernommen worden sind, verpflichten die Cona Handels GmbH nicht. In diesem Fall sind Ansprüche vom Besteller direkt gegenüber diesen oder sonstigen Dritten geltend zu machen.

Liegt ein Mangel vor, kann der Besteller Nacherfüllung verlangen. Schlägt diese fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, Minderung oder Schadensersatz geltend machen. Die Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware. Als Nachweis ist vom Besteller die Rechnung zu präsentieren. Offensichtliche Material- und Herstellungsfehler oder Transportschäden sind unverzüglich geltend zu machen. Im übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen.

Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche des Bestellers sind, gleich aus welchem Rechtsgrund ausgeschlossen. Insbesondere haftet die Cona Handels GmbH nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Dies gilt, soweit der Schaden der Cona Handels GmbH nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen. Für unvorhersehbare Schäden besteht, außer bei Vorsatz, grundsätzlich keine Haftung. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht für den Fall des arglistigen Verschweigens eines Mangels für Personenschäden sowie dann, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetz geltend macht. Sie gelten ebenfalls nicht, wenn die Cona Handels GmbH ausdrücklich und schriftlich eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat. Sofern die Cona Handels GmbH eine vertragswesentliche Pflicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den vorhersehbaren und typischerweise entstehenden Schaden begrenzt.

§ 9 Datenschutz

Zur Vertragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten des Bestellers gespeichert und zu diesem Zweck sowie zur Bonitätsprüfung an Dritte weitergegeben. Die Daten können von der Cona Handels GmbH zu Marketingzwecken benutzt werden. Der Besteller kann dieser Nutzung jederzeit durch entsprechende Mitteilung an die Cona Handels GmbH, Fraunhoferstr.11, 82152 Martinsried (oder an die email Adresse : info@collyn.de) widersprechen.

§ 10 Änderungen dieser AGB, Salvatorische Klausel

Die Cona Handels GmbH behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Eine Änderung der Bedingungen wird Vertragsparteien gegebenenfalls spätestens zwei Wochen vor Inkrafttreten mitgeteilt. Erfolgt ein Widerspruch nicht innerhalb von zwei Wochen, gelten die geänderten Bedingungen als angenommen.

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Unwirksame Bestimmungen gelten als durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommen. Das gleiche gilt für Regelungslücken.

§ 11 Anwendbares Recht, Schriftform und Gerichtsstand

Die AGB unterliegen dem geltenden materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen. Die Bestimmungen des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen.

Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen der Geltung der AGB abgegeben werden müssen, müssen schriftlich an die Adresse der Cona Handels GmbH, Fraunhoferstr. 11, 82152 Martinsried (oder email Adresse: info@collyn.de) erfolgen. Änderungen der Adresse wird die Cona Handels GmbH rechtzeitig und in geeigneter Form bekanntmachen. Gerichtsstand ist, soweit diese Vereinbarung zulässig ist, München.



Ihr Colly N-Team aus München


Copyright 2008 © Colly N Online-Store. Alle Rechte vorbehalten. Impressum